San Francisco Blogger

Deutsche Blogger in SF

Heute ist ein „Spare the Air“ Tag

Das Beste gleich vorweg: An einem „Spare the Air“ Tag kann man mit den oeffentlichen Verkehrsmitteln in der Bay Area umsonst fahren!!

Das Spare the Air Programm wurde ins Leben gerufen um die Menschen in der Bay Area fuer Themen wie Umweltverschmutzung zu sensibilisieren und sie dazu aufzufordern die oeffentlich Verkehrsmittel zu benutzen. Ein „Spare the Air“ Tag wird dann aufgerufen, wenn in den Sommermonaten die Vorhersage einen hohen Ozonwert fuer die kommenden Tage voraussagt.

Umweltschutz ist also durchaus ein Thema hier in Kalifornien.

Heute allerdings darf nur bis 13.00 Uhr umsonst gefahren werden (ausser die Transit-Busverbindungen, die Busverbindungen ueber eine der 3 Bruecken die die East Bay mit San Fracnisco bzw. mit dem Silicon Valley verbindet), ueblicherweise gilt ein „Spare the Air“ Tag fuer den ganzen Tag.

Informationen und die Meldung wenn sich mal wieder einer ankuendigt findet man hier:

Spare the Air

www.511.org

Bay Area Air Quality Management District

Advertisements

August 29, 2007 Posted by | Bay Area, Kalifornien, Reisen und Buchen, San Francisco, Silicon Valley, USA, Verkehrsmittel | Hinterlasse einen Kommentar

Yoshis – Jazz der ganz besonderen Art

Allen Jazzfans kann man nur waermstens einen Besuch des Yoshi’s Jazzclub in Oakland empfehlen.

Gegruendet 1973 als Sushi Bar in North Berkeley hat sich das Yoshis schnell einen Namen gemacht. Nach dem Umzug nach Oakland im Jahre 1977 begann man damit den Gaesten zusaetzlich Live Musik im Restaurant anzubieten. Heute zaehlt das Yoshis zu den besten Jazzclub Adressen in Kalifornien.

Ab September wird das Yoshis auch in San Francisco zu finden sein. Unter dem Motto “Bringing Jazz back to the Follmore District” eroeffnet Yoshis an der 1300 Fillmore Street in San Francisco seine Pforten.

August 24, 2007 Posted by | Bay Area, Kalifornien, Restaurants, San Francisco, USA | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Stammtisch

GABA Stammtisch im Silicon Valley

Wo es Deutsche (bzw. Deutschsprachige) gibt, gibt’s auch einen Stammtisch.

GABA-Stammtisch
Der „GABA-Stammtisch“ wird von der German American Business Association – kurz GABA organisiert.

Man trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat, abwechselnd in San Jose bei Teske’s Germania und in Palo Alto bei Gordon Biersch. Teske ist ein original deutsches Restaurant – mit Schweinshaxe auf der Karte und Hirschgeweih an der Wand. Gordon Biersch ist einer der aufstrebenden „Brewpubs“. Der Hopfen kommt aus Hallertau, und der Braumeister und Gründer hat in Weihenstephan studiert. Prost. Publikum bei diesem Stammtisch ist etwas Tech – lastig; Alter zwischen 20 und 50. Wann und wo man trifft, steht auf der GABA Homepage und wird ueber eine Yahoo-Gruppe verschickt. GABA organisiert auch noch eine Reihe von anderen Veranstaltungen – mehr Informationen dazu auf besagter Website.

August 24, 2007 Posted by | Bay Area, Deutscher Stammtisch, Events und Messen, Kalifornien, Restaurants, San Francisco, USA | 1 Kommentar